Verhaltensabhangigkeiten und problemverhalten der jugend

Die Nutzung eines Computers steht für Funktion, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch und virtuelle Treffen mit Frauen, auf die wir nicht zählen, zur Verfügung. Leider liegt es daher über der Quelle der Sucht.

Das erste Anzeichen für Sucht ist die Übersetzung virtueller Kontakte über Energien in der realen Welt - die Vernachlässigung von Zeit, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Dies hängt gleichzeitig vor allem mit finanziellen Aspekten und der Vernachlässigung von Pflichten und - im Extremfall - mit Ihren physiologischen Grundbedürfnissen zusammen. Wir müssen viel Zeit im Internet haben, um zufrieden zu sein. Die zweite Phase ist noch die intensive Nutzung von Websites, die wir unseren Lieben nicht zeigen würden. Übermäßige Maßnahmen beim Kauf neuer elektronischer Geräte und Software sind ebenfalls ein Symptom.

Die Behandlung der Computersucht in Krakau beginnt mit einem Treffen mit einem Spezialisten. Dann ist es problematisch, weil süchtige Frauen ihre Sucht oft nicht bemerken, und dann ist es mit letzterer verbunden, dass sie immer mehr in Verbindung mit Neuem über Tastatur und Monitor getaucht werden.

Wenn Sie aus der Sucht herauskommen, ist es wichtig, die Zeit zu kontrollieren, die Sie vor dem Computer verbringen. Hilfreich sind Programme, die die am Monitor verbrachte Zeit anzeigen. Wichtig ist das Vorhandensein und der Umgang mit zeitgenössischen Aktivitäten, die über das Virtuelle hinausgehen. Perioden müssen nicht originell sein - es reicht aus, dass wir uns Gedanken über die Art des Lebens machen, die wir während der Sucht vernachlässigt haben - Kontakte mit der Linie, Freunden knüpfen und sogar Zeit für Spaziergänge aufwenden. Das Wichtigste in Aktion ist, Ihre Gewohnheiten zu ändern. Schließlich ist es hilfreich, einen Tagesplan mit einer Liste von Aktivitäten zu verfassen, die nach Möglichkeit stundenweise durchgeführt werden sollten.