Kassenpflicht fur den internetverkauf

Wir betreiben ein Geschäft, in dem wir den Umsatz unter Beibehaltung der Registrierkasse erfassen. Sehr oft möchten Kunden für gekaufte Waren in fremder Währung, hauptsächlich in Euro, geben. Ist die Kasse in einer Fremdwährung zusätzlich?

SoundimineSoundimine Soundimine Ein modernes Gerät, das Ihre Hörqualität verbessert!

Im Vertrag mit Kunst. 111 Abschnitt Gemäß § 3a Abs. 1 UStG müssen die Umsatzsteuerpflichtigen bei der Führung von Aufzeichnungen über Registrierkassen einen Beleg- oder Rechnungsausdruck aller Verkäufe anfertigen und das gedruckte Dokument an den Kunden weiterleiten.

In § 10 Abs. 1 Nr. 14 der Verordnung über die technischen Bedingungen, auch wenn in § 8 Abs. 1 Punkt 14 der Verordnung über Registrierkassen, die Daten enthält, die auf dem Steuerkonto vermerkt sein sollten, müssen wir die Währung, in der Verkäufe erfasst werden, mindestens für den gesamten Betrag des Bruttoumsatzes kennzeichnen.

Die wichtigsten Kriterien und technischen Bedingungen, die Registrierkassen erfüllen müssen, sind in Kapitel 2 der Verordnung in Bezug auf die technischen Bedingungen niedergelegt.

Deshalb ist gemäß § 14 Abs. 1 dieser Feststellung sollte das zum Verkauf stehende Programm unter anderem das Interesse haben Funktion: Ermöglichen, dass der Steuerzahler den Namen der Währung ändert, in der der Verkauf verbucht wird, d. h. dessen Abkürzung, und zusätzlich die gegebene Änderung im Voraus durch Eingabe des Datums und der Uhrzeit der Änderung programmiert; Speichern des Datums und der Uhrzeit des Beginns der Verkaufsaufzeichnungen in der nächsten Währung im Steuerspeicher und zusätzlich der Umrechnung der Summe des Bruttoumsatzes in Fremdwährungen, während das Ergebnis der Umrechnung nach dem Wechselkurs und dem Zahlungsausgleich auf dem Steuerbeleg nach dem Steuerlogo mit Angabe der Einheiten einzutragen ist ; Die Umrechnung muss mit einer Genauigkeit von mindestens sechs Dezimalstellen erfolgen, und das Ergebnis der Umrechnung muss auf zwei Dezimalstellen gerundet werden.

Auch für die Abkürzung der Namen von Fremdwährungen werden Kennzeichnungen verwendet, die von der Nasz Bank Polski betrieben werden.

Wenn der Steuerzahler Produkte an Verbraucher verkaufen will, die einen Preis in Fremdwährung zahlen, muss er in der Regel über eine Registrierkasse mit einem Wert verfügen, der die Umrechnung des Wechselkurses ermöglicht.

Aus dem in der Veranstaltung abgebildeten Formular kann geschlossen werden, dass die Zahlung für die gekauften Artikel als in Euro anerkannt gilt, wenn der Wert des Falls in Zloty ausgedrückt wird. Die Vorschriften zur Mehrwertsteuer regeln nicht die Frage, welchen Wechselkurs wir zur Umrechnung von PLN in EUR benötigen.