Fleischwolf mit einem motor

In den Zeiten, die jetzt für das prähistorische Herbstritual des Beizens von Kohl bedeutsam sein können, war es vor allem auf dem Land ein bisschen. Die Stadt war jedoch in moderner Hinsicht komfortabel. Wir gingen in den Laden, kauften fertiges Sauerkraut, und niemand, außer für Enthusiasten oder "richtig motiviert von Frauen", fragte nicht nach Kohlschnitt und Silieren.

Weil Kohl geschnitten wurde, war er untrennbar mit Beizen verbunden. Für die Bedürfnisse einer einfachen Ergänzung zu einem Salat, einer Kohlsuppe oder einem Bigos, einem scharfen Messer oder einem manuellen Kohlschneider genügte es und der Endeffekt konnte fast sofort genossen werden. Die Vorbereitung eines großen Kohlrückens zum Beizen ist jedoch eine echte Herausforderung. Und hier erscheint ein Kohlschneider auf der Bühne. Anfangs war es dann offensichtlich, ein manuelles Gerät, das nach einer Stunde des Messers den gesamten Schneidvorgang erheblich verbesserte. Dann erschienen die Slicer auf der Kurbel - mechanisch. Das war schon ein großer Fortschritt, denn die Arbeit bewegte sich schnell an den Anfang und mit einem kleinen "Paar" war es wichtig, im Tagesablauf nicht nur ein paar Kohl zu machen. Aber da es immer mit Entwicklung existiert, muss es jedoch vorwärts gehen. In der Gegenwart wurde dies durch Zusammenfügen der bereits vorhandenen Lösungen des Elektromotors erreicht. Außerdem wurde diese Art von Gerät unter dem Namen eines Elektrokohlschneiders geboren. Bei dieser Lösung ist das Schneiden von Kohl bereits sehr weit fortgeschritten. Umso mehr wuchs die Idee und es gab eine ganze Reihe solcher Geräte von jungen Leuten für den Heimgebrauch, die sich hervorragend für industrielle Zwecke eignen. Die Industrie interessiert sich jedoch nicht für uns, weil sie im Allgemeinen ihre eigenen Rechte und Größen hat und wir uns auf Geräte mit geringer und mittlerer Größe konzentrieren werden. Das Prinzip der Herstellung dieser jüngeren Vorrichtungen entspricht dem Prinzip, nach dem der elektrische Fleischwolf arbeitet, mit der Ausnahme, dass anstelle einer Schraube ein Zylinder aus Edelstahl mit Schneidezähnen mit höheren oder niedrigeren Rillen vorhanden ist. Oft gibt es im Team viele austauschbare Walzen mit einer neuen Kalibrierung der Schnitte, dank denen es wichtig ist, größere oder höhere Kohleschnitzelspäne zu kaufen. Die Vielzahl dieser Ausstattungsstandards auf dem Markt führt dazu, dass jeder etwas für sich findet und ein prosaischer Akt des Kohleschneidens, dass sogar ein angenehmes geschaffen wird, das ziemlich effizient und ohne Angst vor einer Beschädigung der Finger entsteht, wenn es manchmal einen Ort mit einem Messer bildet.