Bornholm die perle der ostsee

Bornholm ist eine irrelevante Insel mit einer Entfernung von fast 40 Kilometern und einer Spannweite von 28 Kilometern. Seit Jahren ist es eine albtraumhafte touristische Überraschung, und Owi, der die Befriedigung hatte, sie zu beobachten, ist von den Gefühlen einer nahen Reise mit Ehrgeiz gespalten. Der Spitzname "Seltenheit der Ostseegäste" hält jedoch in der Gegenwart nichts Auffälliges. Hier finden Sie vielleicht die anmutigsten Strände der gesamten Ostsee.Bornholm ist auch ein Paradies für Radfahrer. Gesellige Radwege und Routen führen Reiter auf einem Zweirad durch die wunderschönen Ecken der Insel. Ungewöhnliche Klippen und Stützen schaffen, dass eine solche Wanderung im Bewusstsein der aufsteigenden Rover Bornholm obligatorisch ist. Achten Sie auf dieser Insel auf die Vielzahl ansprechender Modelle seriöser Fachwerkhäuser aus dem 8. und 19. Jahrhundert. Die ruhigen Cafés und schönen Straßen bringen das raffinierte Charisma der lokalen Städte hervor, einschließlich der Farbe, die die Urlauber so respektieren. Aktuelle, die in die Geschichte der Insel eindringen wollen, sollten sich unweigerlich in das Bornholmer Panoptikum täuschen. Neunzig, die durch die Entscheidung der Aktion plus das Thema dann selbst entdecken werden. Prächtige Feste und Konzerte lassen den Eindruck entstehen, dass sich hier jeder Chronos biegen kann.